Österreich

Roter Veltliner Klassik 2019

Eleganz wird hier groß geschrieben.
SPEZIALPREIS - 10%
statt 0,00 €
 7,74 € statt € 8,60

Inhalt: 0,75 l (11,47 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 15 % Rabatt, Einzelpreis: 7,31 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 141033
Passt hervorragend zu
Kalb gebacken
Rind gekocht
Rind roh
Schwein gebacken
Huhn gebacken
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Krebse/Schnecken
Garnelen/Shrimps
Sushi & Co.

Zum Produkt

Dieser klassische Rote Veltliner vom Weingut Hofbauer-Schmidt präsentiert sich mit Orange, Litschi und einem Hauch von Marzipan. Eine fein ziselierte Säure sorgt für Spannung am Gaumen und macht Lust auf den nächsten Schluck. Dieser Weißwein aus dem Weinviertel überzeugt mit einer perfekten Eleganz.

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Orange

Mango

Birne gelb

Apfel gelb

Melone

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Hofbauer-Schmidt
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Weinviertel
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Roter Veltliner
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Lösslehm
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Säuregehalt:
    6,1 (g/l)
  • Restsüße:
    3,3 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    8-10°C
  • Trinkreife:
    bis 2023
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

137,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

35,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Hofbauer-Schmidt

Über das Weingut

Die gemeinsame Leidenschaft von Petra, Leopold und Junior Johannes gehört dem Weingut mit der Leitsorte Grüner Veltliner und der autochthonen Sortenrarität Roter Veltliner. Jedes Jahr werden Top-Qualitäten von 25 ha Rebfläche in den verschiedenen Spielarten produziert. „Der Boden der Lage muss spürbar werden“, sind sich die beiden Kellermeister Leopold und Johannes einig. Im Weingarten wird auf integrierten Weinbau durch schonenden und gefühlvollen Umgang mit der Natur gesetzt. 2018 ist Johannes Finalist der Schlossquadrat-Trophy für die Auszeichnung „Winzertalent des Jahres“ und somit einer der erfolgreichsten Newcomer Österreichs.