Österreich

Muskateller 2019

Klassischer Muskateller: viel Aromenfülle und schmeichelnder Gaumen.

 12,20 €

Inhalt: 0,75 l (16,27 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 10,98 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 118009
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Tintenfisch
Krebse/Schnecken
Garnelen/Shrimps
Muscheln roh
Austern roh
Salat mit Joghurtdressing

Zum Produkt

Prägnanter Aromendruck, orientalische Gewürze, Pfefferminze und etwas Honig. Am Gaumen alles auf eine vibrierende Säure gelegt, erquickt dies das exaltierte Aroma und gipfelt in einem an- und aufregendem Fruchtfinale.

schmeckt nach

Zitrone

Limette

Grapefruit

Granny Smith (Apfel Sauer)

Stachelbeere

Minze

Brennessel

Gras frisch

Grüne Kräuter frisch

Paprika

Holunderblüte

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Klug Markus
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Schilcherland
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Gelber Muskateller/Moscato
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Schieferboden
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    12,0 %
  • Säuregehalt:
    5,6 (g/l)
  • Restsüße:
    3,6 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2022
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

137,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

35,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Klug Markus

Über das Weingut

Inmitten des Schilcherlandes in der Weststeiermark befindet sich das Weingut Klug. Der Betrieb, der sich hauptsächlich auf den Anbau der „Blauen Wildbacher Rebe“ und die Produktion des daraus entstehenden Schilchers spezialisiert, wurde erstmals 1792 urkundlich erwähnt. Durch die raffinierte Kombination aus Ursprünglichkeit und neuen Technologien produziert Markus Klug einen Schilcher höchster Qualität. Mit jedem Schluck seiner Weine erlebt man ein kleines Stück Weststeiermark.