Österreich

Grüner Veltliner Novemberlese

Ein klassischer Grüner Veltliner aus dem Hause Müller.
 5,40 €

Inhalt: 1 l (5,40 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 4,86 €

1 l
Artikel-Nr.: 19052
Passt hervorragend zu
Kalbsinnereien
Hühner-Innereien
Rotkulturkäse

Zum Produkt

Das Weingut Müller im Kremstal leste die vollreifen Trauben bereits Anfang November, welche ohne lange Standzeit abgepresst wurde. Dies ergab einen sehr fruchtigen Most mit Frische. Die Gärung erfolgte temperaturgesteuert im Stahltank. Im Jänner wurde der Grüne Veltliner Novemberlese abgezogen und abgefüllt.

Helles Grüngelb und feiner Duft nach Äpfeln in der Nase. Frische Frucht am Gaumen, harmonische Säure und zarte Würze im Abgang. Ein klassischer Grüner Veltliner aus dem Hause Müller.

schmeckt nach

Limette

Mango

Birne gelb

Apfel gelb

Bienenwachs

Honig

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Müller
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Kremstal
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    1 l
  • Rebsorte:
    Grüner Veltliner
  • Geschmack:
    lieblich
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Säuregehalt:
    5,3 (g/l)
  • Restsüße:
    15,7 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    8-10°C
  • Trinkreife:
    2-3 Jahre
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

42,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Müller

Über das Weingut

Das Weingut der Familie Müller besteht seit 1936 am Göttweiger Berg im südlichen Kremstal. In der Region hat der Weinbau eine jahrhundertelange Tradition und findet beste Voraussetzungen für hochqualitative Weine. Das Kremstal bietet vielschichtige Böden – vom kalkreichen Konglomeratgestein bis hin zu mächtigen Lössterrassen – und überzeugende Weine mit klarer Frucht und Finesse. Die Müllers setzen auf schonende Kultivierung der Weingärten, um die Böden auch für die nächsten Generationen lebenswert zu erhalten und die Kulturlandschaft „Göttweiger Berg“ zu schützen. Alle Weine sind als nachhaltig zertifiziert und erhalten jährlich höchste Auszeichnungen.