Österreich

Zweigelt Classique 2015

"Der Kräftige" aus dem Hause Pöckl!
 8,50 €

Inhalt: 0,375 l (22,67 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 7,65 €

0,375 l
Artikel-Nr.: 13316
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Wildgeflügel gebraten
Wildente gebraten
Kalb gebraten/gegrillt
Huhn gebraten/gegrillt
Thunfisch gebraten/gegrillt
Fondue mit Suppe
Pizza/Quiche/Flammkuchen
Burger & Co.
Thunfisch roh

Zum Produkt

Zweigelt Classique ist bereits ein kräftigerer Wein, präsentiert aber immer noch die für den Zweigelt typische Frische. Wer den Zweigelt Classique lieber intensiver mag, kann ihn sofort trinken oder aber im Laufe der nächsten fünf Jahre geniessen. Zweigelt Classique wächst, wie auch der fruchtige Zweigelt, auf lehmigen Schotterböden.

Dieser Zweigelt Classique füllt das Glas mit einer sehr dunklen Farbe und violetten Reflexe. In der Nase intensiv, zeigt er aber auch süße Brombeer-Kirsch Aromen. Am Gaumen hat dieser St. Laurent vom Weingut Pöckl eine dichte Struktur und einen festen Körper mit animierender Schoko-Kirschfrucht. Ein junger Zweigelt, welcher als trinkfreudiger Speisenbegleiter die Stellung hält.

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Ribisel rot

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Pöckl
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Neusiedlersee
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,375 l
  • Rebsorte:
    Zweigelt
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Schwarzerde/Tschernosem,  Steiniger Lehmboden,  Kieselsteinboden
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Säuregehalt:
    5,4 (g/l)
  • Restsüße:
    1,1 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    17-18°C
  • Trinkreife:
    bis 2022
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Pöckl

Über das Weingut

Den Grundstein für das Weingut im Seewinkel legte Albert Pöckl im Jahr 1910 mit einer Landwirtschaft aus Ackerbau, Viehzucht und Weinbau. Mittlerweile ist es auf 40 ha angewachsen, verfügt über viele Toplagen und ist Teil der obersten Winzerelite. Seit 2002 führt René Pöckl mit seiner Mutter Theresa den Familienbetrieb in vierter Generation. René, dessen Leidenschaft den Rotweinen gilt, beschreibt seine Weine mit intensiver Frucht, Eleganz, ausgeprägtem Tannin und Trinkgenuss über viele Jahre hinweg. Das Gebiet in und um Mönchhof bietet ein günstiges Klima und den idealen Nährboden für die Sorten Zweigelt und Blaufränkisch, aber auch für internationale Sorten.