Österreich

Welschriesling Südsteiermark DAC STK 2018

Frisch und lebhaft, geradlinig und animierend.
 9,60 €

Inhalt: 0,75 l (12,80 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 8,64 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 46270
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling roh
Muscheln roh

Zum Produkt

Die Welschriesling Reben wachsen auf kalkfreien Lehm-, Schluff- und Sandböden. Frisches und lebhaftes Bukett, welches an grüne Äpfel und Zitrusfrüchte erinnert. Sowohl geradlinig als auch animierend mit knackiger Säure. Dieser klassische Welschriesling vom Weingut Gross ist schlank mit Zitruszesten im animierenden Nachhall.

Falstaff

Falstaff 91

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Granny Smith (Apfel Sauer)

Birne

Grüne Kräuter frisch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Gross
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Südsteiermark
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Welschriesling
  • Geschmack:
    trocken
  • Alkoholgehalt:
    11,5 %
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2021
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

137,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

35,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Gross

Über das Weingut

Martina und Johannes übernahmen mit 2019 die Verantwortung für das Weingut Gross. Für sie ist Handarbeit die Grundlage dafür, Weine zu keltern, die nach dem Ort schmecken, an dem sie wachsen. Der Weinstil des Hauses, der für Langlebigkeit, Feinheit und Subtilität steht, soll weiter herausgearbeitet werden. Ihr Fokus liegt auf der Rebsorte Sauvignon Blanc, die im steirisch-slowenischen Grenzgebiet beste Bedingungen vorfindet. Maria und Michael leiten die Geschicke von Vino Gross in Slowenien. Die zwei Schwestern und die zwei Winzer-Brüder arbeiten seit langem unter dem Label „Gross & Gross – Geschwister und der Wein“ und wollen auch weiterhin Projekte zusammen umsetzen.