Österreich

Jakobi 2018

Animierend und trinkfreudig mit lebendig-verspielter Säure.
 11,40 €

Inhalt: 0,75 l (15,20 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 10,26 €

Artikel-Nr.: 46271
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling roh
Lachs/Waller/Karpfen roh
Krebse/Schnecken
Garnelen/Shrimps
Muscheln roh

Zum Produkt

Kühl, zart und feinwürzig in der Nase, Fruchtnoten sind im Vordergrund, Anklänge an Wassermelonen und grüne Äpfel, dazu rote Ribisel und ein wenig gelbe Paprikaschoten. Animierend und trinkfreudig mit lebendig-verspielter Säure. Der Jakobi vom Weingut Gross: Typisch steirisch, fein-würzig und belebend.

Der Jakobi aus Ratsch, Südsteiermark, harmoniert am besten zu Fisch- und Geflügelgerichten sowie der österreichischen Wirtshausküche. Auch als Aperitif macht er eine sehr gute Figur.

schmeckt nach

Limette

Orange

Mango

Ringlotte

Birne gelb

Ananas

Maracuja

Brennessel

Gras frisch

Paprika

Holunderblüte

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Gross
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Südsteiermark
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Sauvignon Blanc
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    12,0 %
  • Säuregehalt:
    5,2 (g/l)
  • Restsüße:
    1,4 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2022
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

137,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

35,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Gross

Über das Weingut

Martina und Johannes übernahmen mit 2019 die Verantwortung für das Weingut Gross. Für sie ist Handarbeit die Grundlage dafür, Weine zu keltern, die nach dem Ort schmecken, an dem sie wachsen. Der Weinstil des Hauses, der für Langlebigkeit, Feinheit und Subtilität steht, soll weiter herausgearbeitet werden. Ihr Fokus liegt auf der Rebsorte Sauvignon Blanc, die im steirisch-slowenischen Grenzgebiet beste Bedingungen vorfindet. Maria und Michael leiten die Geschicke von Vino Gross in Slowenien. Die zwei Schwestern und die zwei Winzer-Brüder arbeiten seit langem unter dem Label „Gross & Gross – Geschwister und der Wein“ und wollen auch weiterhin Projekte zusammen umsetzen.