Österreich

Zweigelt Tassilo

Ein sehr runder Zweigelt mit einem lebendigen Fruchtspiel!
 7,10 €

Inhalt: 1 l (7,10 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 6,39 €

1 l
Artikel-Nr.: 19047
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Wildgeflügel gebraten
Wildente gebraten
Kalb gebraten/gegrillt
Huhn gebraten/gegrillt
Thunfisch gebraten/gegrillt
Fondue mit Suppe
Pizza/Quiche/Flammkuchen
Burger & Co.
Thunfisch roh

Zum Produkt

Für diesen Zweigelt wurden die Trauben Mitte Oktober geerntet. Im Keller wurde das Traubenmaterial gerebelt und einer klassischen Maischegärung unterzogen. Nach einigen Tagen konnte der vergorene Wein abgepresst werden. Nach dem kontrollierten biologischen Säureabbau durfte er noch etwas im Stahltank reifen, bevor er in die Flasche gefüllt wurde.

Mittleres Rubingranat und eine feinwürzige Nase dominieren den ersten Eindruck. Am Gaumen erwarten Sie dann intensive Kirschnoten. Ein sehr runder Zweigelt in der 1 Liter Flasche vom Weingut Müller!

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Ribisel rot

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Müller
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Kremstal
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    1 l
  • Rebsorte:
    Zweigelt
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Säuregehalt:
    5,0 (g/l)
  • Restsüße:
    3,6 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    17°C
  • Trinkreife:
    2-3 Jahre
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Müller

Über das Weingut

Das Weingut der Familie Müller besteht seit 1936 am Göttweiger Berg im südlichen Kremstal. In der Region hat der Weinbau eine jahrhundertelange Tradition und findet beste Voraussetzungen für hochqualitative Weine. Das Kremstal bietet vielschichtige Böden – vom kalkreichen Konglomeratgestein bis hin zu mächtigen Lössterrassen – und überzeugende Weine mit klarer Frucht und Finesse. Die Müllers setzen auf schonende Kultivierung der Weingärten, um die Böden auch für die nächsten Generationen lebenswert zu erhalten und die Kulturlandschaft „Göttweiger Berg“ zu schützen. Alle Weine sind als nachhaltig zertifiziert und erhalten jährlich höchste Auszeichnungen.