Italien

St. Magdalener Morit DOC 2016

Fruchtiges Bukett nach Himbeeren mit einer dezenten Würze.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung
 13,60 €

Inhalt: 0,75 l (18,13 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Derzeit nicht lieferbar

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 12,24 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 28186
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Wildgeflügel gebraten
Wildente gebraten
Hase geschmort
Kalb geschmort
Huhn geschmort
Truthahn gebraten/gegrillt
Gans gebraten
Ente gebraten
Ente geschmort
Thunfisch gebraten/gegrillt

Zum Produkt

Das Weingut Loacker, welches auch hier in Südtirol Rieden besitzt, vinifizierte einen Rotwein aus den Rebsorten Vernatsch und Lagrein. Fruchtig, milder Rotwein aus Bozen in Südtirol. Der St. Magdalener der Familie Loacker überzeugt mit einem Bukett von reifen Himbeeren. Dazu dezente Röstaromen. Am Gaumen wieder helle Früchte und eine elegante Würze. Wir empfehlen Weingut Loackers trinkfreudigen Rotwein zu einer Südtiroler Jause oder eben auch als Alleinunterhalter.

Bio

Bio

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Ribisel rot

Rosen

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Loacker
  • Land:
    Italien
  • Region:
    Südtirol
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Vernatsch ,Lagrein
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Trinktemperatur:
    14-16°C
  • Trinkreife:
    bis 2019
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

41,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Loacker

Über das Weingut

Die Familie Loacker ist seit 1979 Pionier des biologisch-dynamischen Weinbaus in Italien und Europa. Im Einklang mit der Natur pflegen sie die Einzigartigkeit des Terroirs und schätzen die Besonderheit eines jeden Jahrgangs. Die Weine aus Südtirol bestechen durch ihr mediterran-alpines Aromaspiel, geprägt von knackiger Frische und reifer Frucht. Der Gaumen genießt in der Regel einen vollen Körper und ein salzig-mineralisches Finale. Die Palette reicht von Gewürztraminer, Chardonnay und Sauvignon Blanc, über die roten Klassiker aus Bozen St. Magdalener und Lagrein bis hin zu Merlot und Cabernet.