Österreich

St. Laurent Wald 2018

Würzig und fruchtig, saftig und gut strukturiert.
 10,40 €

Inhalt: 0,75 l (13,87 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 9,36 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 08289
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Wildgeflügel gebraten
Kalb gebraten/gegrillt
Huhn gebraten/gegrillt
Thunfisch gebraten/gegrillt
Thunfisch roh

Zum Produkt

Das Weingut Pfaffl pflanzt die Rebsorte St. Laurent gerne am Waldrand, damit sich die Reifeperiode durch die kühlen Nächte ausdehnt und die Trauben durch ihre elegante Zwetschkenfrucht und Würze noch komplexer entwickeln können.

Der St. Laurent Waldgärten aus dem Weinviertel erhellt das Glas in einem dunklen Rubin. Es folgt eine angenehm würzig, fruchtige Nase nach Erdbeeren. Am Gaumen geht es füllig weiter mit dichter Zwetschke, Brombeere und Himbeere. Ein saftiger Rotwein von Roman Pfaffl, der sich stets gut strukturiert und etwas mollig mit weichen Tanninen beweist. Genießen Sie den St. Laurent Waldgärten zu Rind und zu Antipasti.

Falstaff

Falstaff 90

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Ribisel rot

Pfeffer

Speck

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Pfaffl
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Weinviertel
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    St. Laurent
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Lössboden
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Säuregehalt:
    5,5 (g/l)
  • Restsüße:
    3,3 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Trinkreife:
    bis 2022
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Pfaffl

Über das Weingut

Immer auf der Suche nach Verbesserung, hat Roman Josef Pfaffl seit jeher einen hohen Qualitätsanspruch an seine Weine, was sich in unzähligen Auszeichnungen widerspiegelt. Der 2018er Jahrgang ist da keine Ausnahme, gleich 12 Goldmedaillen hat sein Sortiment bei der Niederösterreich-Landesweinkost 2019 eingefahren. Das große Sortiment rührt von den verschiedenen Lagen, die die Pfaffls sorgfältig ausgewählt und bepflanzt haben. Kein Pfaffl-Wein ist wie der andere, weil man darauf Wert legt, die unterschiedlichen Böden und Kleinklimata in den Weinen auszuarbeiten. Jedoch ist allen eines gemein: eine über die Jahre kontinuierlich hohe Qualität.