Österreich

St. Laurent Ried Ladner 2015

Dieser St. Laurent geht eher in die rotbeerige Richtung und bleibt Pinot-affin.
 17,50 €

Inhalt: 0,75 l (23,33 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 15,75 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 05363
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Wildgeflügel gebraten
Kalb gebraten/gegrillt
Huhn gebraten/gegrillt
Thunfisch gebraten/gegrillt
Thunfisch roh

Zum Produkt

Weingut Bründlmayers St. Laurent wächst auf Amphibolit-Urgesteinsboden in der Ried Ladner im Kamptal. Etwas Schlehe und Zwetschke in der Nase, blumig und doch unterkühlt. Der St. Laurent zeigt sich mit schlankem Körperbau, zartgliedrig und ausgewogen, geht eher in die rotbeerige Richtung und bleibt Pinot-affin. Dieser Rotwein aus dem Kamptal bereitet quasi frühes und unkompliziertes Trinkvergnügen auf gutem Niveau. Das Weingut Bründlmayer empfiehlt seinen St. Laurent Ried Ladner zu Pasta, exotischen Fleischgerichten, Eintöpfen und nicht zu intensivem Käse.

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Ribisel rot

Pfeffer

Speck

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Bründlmayer
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Kamptal
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    St. Laurent
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Andere
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Säuregehalt:
    5,2 (g/l)
  • Restsüße:
    1,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Trinkreife:
    bis 2022
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Bründlmayer

Über das Weingut

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die Arbeit Willi Bründlmayers, der in den Familien-Weingärten auf zertifiziert biologische und nachhaltige Bewirtschaftung setzt. Die Bandbreite des Grünen Veltliners reicht vom trinkfreudigen „Leicht & Trocken“ bis hin zu den brillanten Lagenweinen wie dem „Käferberg“ oder dem von ihm wachgeküssten „Lamm“. Seit Generationen ist der berühmte „Zöbinger Heiligenstein“ untrennbar mit Bründlmayer verbunden, der das Herzstück dieses historischen Riesling-Weinberges sein Eigen nennt. Weine aus Burgundersorten wie sein edler „Pinot Noir“ oder der allseits gefeierte „Bründlmayer Brut“ komplettieren ein Sortiment, das gerade in Bezug auf den jüngsten Jahrgang 2018 „nahezu sprachlos macht.

VINARIA Weinguide 2020 Viktor Siegl