Frankreich

Château Mouton Rothschild 1. Grand Cru Classé 1986

Ganz groß - ein ausgewogener, langanhaltender und langlebiger Bordeaux.

 1.599,20 €

Inhalt: 0,75 l (2.132,27 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,75 l
Artikel-Nr.: 57106
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Hirsch geschmort
Hirsch gebraten
Gams geschmort
Gams gebraten
Wildschwein geschmort
Hase geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Rind geschmort
Lamm gebraten/gegrillt
Lamm geschmort

Zum Produkt

Das Château Mouton-Rothschild ist wohl eines der berühmtesten & meistgesuchtesten Weingüter der Welt. Im Norden der Gemeinde Pauillac gelegen liefern die circa 90 Hektar des Kultweinguts beste Traubenqualitäten. Cabernet Sauvignon dominiert die Weine - er gibt dem Mouton sein straffes, langlebiges Tannin und komplexes Aroma während der Merlot die Rundheit und Länge bringt. Abgerundet wird der Blend mit Cabernet Franc und Petit Verdot.

Das Besondere sind mit Sicherheit auch die Etiketten des Mouton Rothschild - seit 1945 zieren bekannte Künstler wie Miró, Chagall, Picasso uvm. die Flaschen.

Der Jahrgang 1986 ist Kult! Einer Wein, der seinesgleichen sucht - ausgewogen, perfekt balanciert und langlebig. Dieser Wein wird für die nächsten Jahrzehnte Spaß machen. In der Nase präsentiert sich dieser Mouton Rothschild intenvsiv mit Aromen von Nüssen, Zwetschken, Kaffee und Karamel sowie etwas Rancio und würzige Noten wie Pfeffer und Zedernholz. Am Gaumen kraftvoll, reich und komplex, wilde Beeren und Likör - ein schier unendlicher Abgang.

robertparker.com:

After stumbling over some wines I thought were high class Bordeaux, I nailed this wine in one of the blind tastings for this article. In most tastings where a great Bordeaux is inserted with California Cabernets, the Bordeaux comes across as drier, more austere, and not nearly as rich and concentrated (California wines are inevitably fruitier and more massive). To put it mildly, the 1986 Mouton-Rothschild held its own (and then some), in a flight that included the Caymus Special Selection, Stags Leap Wine Cellars Cask 23, Dunn Howell Mountain, and Joseph Phelps Eisele Vineyard. Clearly the youngest looking, most opaque and concentrated wine of the group, it tastes as if it has not budged in development since I first tasted it out of barrel in March, 1987. An enormously concentrated, massive Mouton-Rothschild, comparable in quality, but not style, to the 1982, 1959, and 1945, this impeccably made wine is still in its infancy. Interestingly, when I was in Bordeaux several years ago, I had this wine served to me blind from a magnum that had been opened and decanted 48 hours previously. Even then, it still tasted like a barrel sample! I suspect the 1986 Mouton-Rothschild requires a minimum of 15-20 more years of cellaring; it has the potential to last for 50-100 years! Given the outrageously high prices being fetched by so many of the great 1982s and 1990s (and lest I forget, the 1995 Bordeaux futures), it appears this wine might still be one of the "relative bargains" in the fine wine marketplace. I wonder how many readers will be in shape to drink it when it does finally reach full maturity? The tasting notes for this section are from two single blind tastings, one conducted in May, 1996, in California, and the other in June, 1996, in Baltimore.

René Gabriel (bxtotal.com):2016 (20/20): Mitteldunkles Weinrot, noch recht jugendlich, nicht besonders viel Tiefe anzeigend. Offenes Bouquet; Pfifferlinge, getrocknete Pilze, mineralisch, ein feiner Kräuterhauch begleitet das aromatische Bouquet, Guinness-Malz im Untergrund, entwickelt sich an der Luft und legt zu. Dabei wirkt er parfümiert und zeigt immer mehr frische, faszinierende Kräuternoten und auch Minze. Im Gaumen markante Struktur aufweisend, hat noch Reserven, im Extrakt mit Korinthen und Teer aufwartend, extrem aromatisches Finale. Der Kerl hat enorm Power! Perfekte Flasche mit klarer Zukunftsansage, mit einem winzigen Hauch von möglicher, erster Reife.

Rarität

Rarität

Falstaff

Falstaff 97

Robert Parker

Robert Parker 100

Gabriel

Gabriel 20

schmeckt nach

Kirsche

Brombeere

Holunder schwarz

Cassis I Johannisbeere

Ribisel rot

Hollerkoch dunkel

Grüne Kräuter getrocknet

Liebstöckel

Paprika

Pfeffer

Wacholder

Kaffee

Kochschokolade

Speck

Leder

Rauch

Graphit

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Bordeaux
  • Land:
    Frankreich
  • Region:
    Bordeaux
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Petit Verdot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Trinkreife:
    bis 2080
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

42,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Bordeaux

Über das Weingut

Das Angebot der weltweit für alle Weinbauregionen bespielgebenden Region Bordeaux ist unterschiedlich und reicht vom einfachen bis zum besten und berühmtesten Wein der Welt. Die Preise richten sich nach Angebot und Nachfrage am Weltmarkt und steigen und fallen wie Aktien an den Börsen. Deshalb sind wir stets bemüht, zum richtigen Zeitpunkt Weine zu guten Konditionen zu erwerben. Unser ständig wechselndes Angebot an Bordeaux-Weinen umfasst ebenfalls gereifte Raritäten.