Italien

Carnasciale 2014

Schöner Duft nach Heidelbeeren, Lakritz, Vanille und etwas Tabak.

 60,10 €

Inhalt: 0,75 l (80,13 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,75 l
Artikel-Nr.: 122008
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Hirsch geschmort
Hirsch gebraten
Wildgeflügel gebraten
Wildente gebraten
Gams geschmort
Gams gebraten
Wildschwein geschmort
Hase geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Rind geschmort
Lamm gebraten/gegrillt
Lamm geschmort

Zum Produkt

Das Weingut Il Carnasciale in Mercatale Valdarno, Toskana, vinifizierte diesen reinsortigen Caberlot, welcher rund ein Jahr im Barrique ausgebaut wurde, in einem Rubinrot. Dieser Rotwein aus der Toskana duftet nach frischen Heidelbeeren geschmückt mit saftigen Johannisbeeren. Lakritz, Tabak und etwas Vanille macht das Spiel komplett. Am Gaumen offenbart sich der Rotwein der Podere il Carnasciale kraftvoll, seidig und mit schönem Schmelz unterlegt. Der Nachhall ist fruchtig und lang.

Rarität

Rarität

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Heidelbeere

Brombeere

Ribisel rot

Grüne Kräuter getrocknet

Paprika

Pfeffer

Wacholder

Kaffee

Kochschokolade

Speck

Leder

Rauch

Graphit

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Podere Il Carnasciale
  • Land:
    Italien
  • Region:
    Toskana
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Caberlot
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Trinktemperatur:
    17-18°C
  • Trinkreife:
    bis 2023
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Podere Il Carnasciale

Über das Weingut

Das Podere Il Carnasciale wird als Familienbetrieb von Bettina und Moritz Rogosky geleitet, in enger Zusammenarbeit mit den Hausönologen Peter Schilling und Marco Maffei. Auf Carnasciale wird seit 1986 wie in der Haute Couture gearbeitet: nur von Hand und mit besonderer Sorgfalt für Detail, Präzision sowie Perfektion und nur reinsortig mit der Caberlot-Rebe, einer natürliche Kreuzung aus Cabernet Franc und Merlot. Besonderer Wert wird auf den Rebsorten- und Jahrgangscharakter gelegt, der in jedem Jahr einen einzigartigen Il Caberlot produziert. Das Weingut und die 3,5 ha Weingärten liegen im Valdarno diSopra auf sanften Hügeln zwischen dem Toskanischen Apennin und den Colline del Chianti.