Österreich

Arachon Evolution 2015

Saftig, elegant, frisch struktuiert - bleibt gut haften!
 15,50 €

Inhalt: 0,375 l (41,33 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 13,95 €

0,375 l
Artikel-Nr.: 41054
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Hirsch geschmort
Hirsch gebraten
Gams geschmort
Gams gebraten
Hase geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Rind geschmort
Lamm gebraten/gegrillt
Lamm geschmort

Zum Produkt

Die Arachon Evolution, eine Cuvée aus 50 % Blaufränkisch, 20 % Merlot, 15 % Zweigelt und 15 % Cabernet Sauvignon. Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase erwartet dem Verköstiger ein feinwürzig unterlegtes Brombeerkonfit, ein Hauch von reifen Zwetschken, zart nach Edelholz und kandierten Orangenzesten. Diese Cuvée von TFXT zeigt sich saftig und elegant. Süßes Brombeerkonfit, gute Tannine, frisch strukturiert, bleibt gut haften. Ein Speisenbegleiter aus Horitschon im Mittelburgenland mit Entwicklungspotenzial.

schmeckt nach

Zwetschke

Kirsche

Heidelbeere

Brombeere

Holunder schwarz

Cassis I Johannisbeere

Ribisel rot

Rumtopf

Hollerkoch dunkel

Pfeffer

Wacholder

Auf einen Blick

  • Weingut:
    T.FX.T
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Mittelburgenland
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,375 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch, Merlot
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Trinkreife:
    bis 2025
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

T.FX.T

Über das Weingut

Mit Arachon T.FX.T hat sich Tibor Szemes, ohne es je anzustreben, selbst das würdigste Denkmal gesetzt. Zusammen mit FX. Pichler und Manfred Tement kreierte er den Wein Arachon T.FX.T. Mit dem Tod seiner Frau Illa Szemes im Juli 2018 verlor das Projekt Arachon und die gesamte österreichische Weinwirtschaft eine weitere wichtige Persönlichkeit. Nach dem Verlust von Illa hat ihr Sohn Oscar ihren Platz eingenommen. Mit viel Engagement haben die Familien Szemes, Tement und Pichler beschlossen das Projekt Arachon in den nächsten Jahren neu zu inszenieren und wir dürfen gespannt sein, einige großartige Veränderungen dieser österreichischen Weinlegende zu erleben.