Österreich

Zweigelt Rosé Göttweiger Berg 2019

Leichtgewichtigter Rosé mit frischer Erdbeerfrucht.
 6,60 €

Inhalt: 0,75 l (8,80 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 5,94 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 19222
Passt hervorragend zu
Rind roh
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling roh
Lachs/Waller/Karpfen roh
Krebse/Schnecken
Garnelen/Shrimps
Muscheln roh

Zum Produkt

Die Rotweintrauben für diesen Zweigelt-Rosé stammen aus Weingärten rund um den Göttweiger Berg im südlichen Kremstal. Die Rebanlagen befinden sich größtenteils auf warmen Schotterböden mit einer kräftigen Lössauflage. Besonders der Einfluss des warmen pannonischen Klimas aus dem Osten und das Mikroklima des Donautales beeinflussen die Reifung der Trauben positiv. Ein strahlendes Rosa füllt das Glas. In der Nase bringt dieser Zweigelt Rosé frische Erdbeerfrüchte hervor. Am Gaumen setzen sich die zarten Beerennoten fort, leichtgewichtig und geschmeidig mit einer frischen Struktur. Das Weingut Müller empfiehlt seinen Rosé herzlich zu Geflügelgerichten und Vorspeisen, ebenso als Erfrischung an lauen Sommernächten.

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Müller
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Kremstal
  • Typ:
    Roséweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Zweigelt
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Andere
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Säuregehalt:
    6,3 (g/l)
  • Restsüße:
    1,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2024
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

137,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

35,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Müller

Über das Weingut

Das Weingut der Familie Müller besteht seit 1936 am Göttweiger Berg im südlichen Kremstal. In der Region hat der Weinbau eine jahrhundertelange Tradition und findet beste Voraussetzungen für hochqualitative Weine. Das Kremstal bietet vielschichtige Böden – vom kalkreichen Konglomeratgestein bis hin zu mächtigen Lössterrassen – und überzeugende Weine mit klarer Frucht und Finesse. Die Müllers setzen auf schonende Kultivierung der Weingärten, um die Böden auch für die nächsten Generationen lebenswert zu erhalten und die Kulturlandschaft „Göttweiger Berg“ zu schützen. Alle Weine sind als nachhaltig zertifiziert und erhalten jährlich höchste Auszeichnungen.