Österreich

Schilcher Weststeiermark DAC 2019

Fruchtiger Schilcher nach Erdbeeren und Himbeeren mit einem Hauch Blutorange.
 10,70 €

Inhalt: 0,75 l (14,27 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 9,63 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 118008
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling roh
Lachs/Waller/Karpfen roh
Thunfisch gebraten/gegrillt
Krebse/Schnecken

Zum Produkt

Beachtliche Fülle mit fruchtbetonter Eleganz zeichnen den Roséwein aus der Weststeiermark aus. Reichhaltige Aromatik nach Erdbeeren, Himbeeren und ein Touch von Blutorange. Dazu eine präzise Stilistik von Frucht und Würze. Ein frischer, fruchtiger Schilcher von Markus Klug.

schmeckt nach

Zitrone

Limette

Grapefruit

Kirsche

Stachelbeere

Ribisel rot

Pfeffer

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Klug Markus
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Schilcherland
  • Typ:
    Roséweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Blauer Wildbacher
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Rotschiefer,  Schieferboden,  Schieferverwitterungsboden
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    12,0 %
  • Säuregehalt:
    8,2 (g/l)
  • Restsüße:
    2,3 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    8-10°C
  • Trinkreife:
    bis 2022
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

137,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

35,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Klug Markus

Über das Weingut

Inmitten des Schilcherlandes in der Weststeiermark befindet sich das Weingut Klug. Der Betrieb, der sich hauptsächlich auf den Anbau der „Blauen Wildbacher Rebe“ und die Produktion des daraus entstehenden Schilchers spezialisiert, wurde erstmals 1792 urkundlich erwähnt. Durch die raffinierte Kombination aus Ursprünglichkeit und neuen Technologien produziert Markus Klug einen Schilcher höchster Qualität. Mit jedem Schluck seiner Weine erlebt man ein kleines Stück Weststeiermark.