Österreich

Riesling Zöbinger Heiligenstein Lyra 1ÖTW Kamptal DAC Reserve 2016

Brilliert von Anfang an mit einm exotischen Fruchtfeuerwerk.

 44,40 €

Inhalt: 0,75 l (59,20 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,75 l
Artikel-Nr.: 05391
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste

Zum Produkt

Bründlmayers wichtigste und in der ganzen Gegend die historisch bedeutendste Lage ist der Zöbinger Heiligenstein. Rund ein Drittel der Anlagen steht in der sogenannten „Lyra-Erziehung“, einer von Willi Bründlmayer aus Frankreich adaptierten Drahtrahmenerziehung, die die Rebsprösslinge über dem Stamm so teilt, dass sie sich wie zwei sonnenanbetende Arme zum Himmel strecken.

Dieser Riesling aus Langenlois brilliert von Anfang an mit einem exotischen Fruchtfeuerwerk, aus dem am ehesten Limette und Weingartenpfirsich hervorstechen, diesmal sogar mit einem kühlen Hauch versehen, enorme Frische und Strahlkraft, dabei noch embryonal. Bei aller Fülle vor allem über seine Feingliedrigkeit und fokussierte Art definiert, ganz helle Fruchtnuancen, überaus finessereich. Bründlmayers Weißwein bringt immer wieder neue Details an die Oberfläche und bleibt doch der klassische Heiligensteiner, wie man ihn kennt und schätzt, das süße Fruchtspiel hält bis zum langen Nachhall an, großes Potenzial.

Rarität

Rarität

Falstaff

Falstaff 95

Robert Parker

Robert Parker 93-95

James Suckling

James Suckling 96

schmeckt nach

Limette

Weingartenpfirsich

Ananas

Marille

Pfirsich

Weiße Blüten

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Bründlmayer
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Kamptal
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Riesling
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Sandgesteinsboden
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Säuregehalt:
    8,0 (g/l)
  • Restsüße:
    3,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2026
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Bründlmayer

Über das Weingut

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die Arbeit Willi Bründlmayers, der in den Familien-Weingärten auf zertifiziert biologische und nachhaltige Bewirtschaftung setzt. Die Bandbreite des Grünen Veltliners reicht vom trinkfreudigen „Leicht & Trocken“ bis hin zu den brillanten Lagenweinen wie dem „Käferberg“ oder dem von ihm wachgeküssten „Lamm“. Seit Generationen ist der berühmte „Zöbinger Heiligenstein“ untrennbar mit Bründlmayer verbunden, der das Herzstück dieses historischen Riesling-Weinberges sein Eigen nennt. Weine aus Burgundersorten wie sein edler „Pinot Noir“ oder der allseits gefeierte „Bründlmayer Brut“ komplettieren ein Sortiment, das gerade in Bezug auf den jüngsten Jahrgang 2018 „nahezu sprachlos macht.

VINARIA Weinguide 2020 Viktor Siegl