Österreich

Grüner Veltliner Alte Reben Kamptal DAC Reserve 2016

Reichhaltig und generös von Anfang an, überraschend animierend und frisch, muskulös und fest verwoben.

 29,90 €

Inhalt: 0,75 l (39,87 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,75 l
Artikel-Nr.: 05401
Passt hervorragend zu
Wildgeflügel gebraten
Kalbsinnereien
Kalb gebacken
Kalb gebraten/gegrillt
Rind gekocht
Schwein gebacken
Schwein gebraten/gegrillt
Hühner-Innereien
Huhn gebacken
Huhn gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling geräuchert
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen geräuchert
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste
Gemüse
Fondue mit Suppe
Pizza/Quiche/Flammkuchen
Burger & Co.
Asiatisch mild gewürzt
Risotto
Pasta
Kartoffelgericht

Zum Produkt

Bründlmayers Grüner Veltliner Alte Reben wird, wie der Name schon sagt, aus den ältesten Weingärten des Kamptaler Weingutes vinifiziert. Das Durschnittsalter der Reben beträgt ca. 45 Jahre. Durch das Alter der Reben geht die Fruchtbarkeit zurück, wenige und kleinere Trauben stehen einem stark ausgeprägten Wurzelsystem gegenüber. Dieses tiefe und weitverzweigte Wurzelsystem kann die wenigen Trauben bestens ernähren, so dass die aus diesen Weingärten entstehenden Weine besonders konzentriert und reif sind.

Reichhaltig und generös von Anfang an, etwas Waldhonig und Roggenbrot, aber auch satte Fruchtanklänge nach Steinobst, cremig, einladend und ruhig strömend. Bei aller Kraft weist der Grüne Veltliner Alte Reben aber auch eine feine Linienführung vor. Überraschend animierend und frisch, muskulös und fest verwoben. Weingut Bründlmayers Grüner Veltliner arbeitet so richtig am Gaumen und bleibt mit viel Pfeffer auch lange haften.

Dieser Grüne Veltliner Alte Reben aus dem Kamptal passt hervorragend zu klassischen, österreichischen Gerichten, wie Tafelspitz, Backfleisch, zu diversen Fischgerichten, Gemüseaufläufen, sowie zur vielfältigen Küche Asiens. Ein echter Allrounder, der mit beginnender Reife immer vielseitiger einsetzbar ist.

Rarität

Rarität

Falstaff

Falstaff 92

Robert Parker

Robert Parker 91-93

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Weingartenpfirsich

Ringlotte

Birne gelb

Melone

Ananas

Rettich

Pfeffer

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Bründlmayer
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Kamptal
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Grüner Veltliner
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Lössboden
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Säuregehalt:
    7,8 (g/l)
  • Restsüße:
    1,1 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    10 bis 12°C
  • Trinkreife:
    bis 2024
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Bründlmayer

Über das Weingut

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die Arbeit Willi Bründlmayers, der in den Familien-Weingärten auf zertifiziert biologische und nachhaltige Bewirtschaftung setzt. Die Bandbreite des Grünen Veltliners reicht vom trinkfreudigen „Leicht & Trocken“ bis hin zu den brillanten Lagenweinen wie dem „Käferberg“ oder dem von ihm wachgeküssten „Lamm“. Seit Generationen ist der berühmte „Zöbinger Heiligenstein“ untrennbar mit Bründlmayer verbunden, der das Herzstück dieses historischen Riesling-Weinberges sein Eigen nennt. Weine aus Burgundersorten wie sein edler „Pinot Noir“ oder der allseits gefeierte „Bründlmayer Brut“ komplettieren ein Sortiment, das gerade in Bezug auf den jüngsten Jahrgang 2018 „nahezu sprachlos macht.

VINARIA Weinguide 2020 Viktor Siegl