Österreich

Zweigelt Trockenbeerenauslese N° 1 1998

Kraftvoller Körper, dezente Mon-Chéri-Kirchen-Aromatik mit lebendiger Säurestruktur.
 43,50 €

Inhalt: 0,375 l (116,00 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,375 l
Artikel-Nr.: 11139
Passt hervorragend zu
Gänseterrine
Ententerrine
Dessert mit Schokolade

Zum Produkt

Die Trockenbeerenauslese Zweigelt N° 1 "Nouvelle Vague" aus der Kracher Kollektion 1998 ist sehr gehaltvoll mit einem kräftigem Körper.In der Nase feiner Karamelltouch, Kirschkompott, am Gaumen frische Frucht mit einer dennoch lebendigen Säurestruktur.Sie wurde in neuen Barrique-Fässern vergoren und 18 Monate gereift.

Die Weine der Linie „Nouvelle Vague“ aus dem Hause Weinlaubenhof Kracher in Illmitz am Neusiedlersee werden in neuen Barriques vinifiziert. Sie zeichnen sich durch Tiefe, Würze und Nachhaltigkeit aus.

Falstaff

Falstaff 88

Robert Parker

Robert Parker 96

Winespectator

Winespectator 89

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Ribisel rot

Honig

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weinlaubenhof Kracher
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Neusiedlersee
  • Typ:
    Süßweine
  • Inhalt:
    0,375 l
  • Rebsorte:
    Zweigelt
  • Geschmack:
    süß
  • Bodentyp:
    Schotter,  Sandboden
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    11,0 %
  • Säuregehalt:
    7,7 (g/l)
  • Restsüße:
    149,2 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    12-14°C
  • Trinkreife:
    2022
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

137,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

35,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weinlaubenhof Kracher

Über das Weingut

Mit viel Einsatz, Leidenschaft und einer Vision vor Augen, hat es die Familie Kracher an die Weltspitze der edelsüßen Weine geschafft. Durch das feucht-warme Klima im Herbst kann hier im Seewinkel jedes Jahr die Botrytis cinerea entstehen und so herausragende Süßweine hervorbringen. Gerhard Kracher führt mit viel Passion, Weitblick und Gefühl für die Tradition den Weinlaubenhof in 3. Generation. Know-how, keine Kompromisse wenn es um Qualität geht und einzigartige klimatische und geologische Bedingungen sind Garanten für unverwechselbare Weine von Weltformat.