AGB

AGB

§ 1 Allgemeines – Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle mit der Döllerer Weinhandelshaus GmbH, Kellau 160, A-5431 Kuchl oder der Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH, Raiffeisenstraße 10a, D-83355 Grabenstätt und dem Kunden geschlossenen Geschäfte, soweit sie für Verbraucher nach den Konsumentenschutzbestimmungen zulässig sind. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung. Der Kunde anerkennt diese AGB an und erklärt sich mit der Bestellung ausdrücklich damit einverstanden. Allenfalls abweichende Bestimmungen in Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt. Im Falle einer Kollision gelten ausnahmslos diese AGB.

Wir sind berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Über eine Änderung werden wir den Kunden unter Mitteilung des Inhalts der geänderten Regelungen an die zuletzt bekannte E-Mail-Adresse des Kunden informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, wenn der Kunde nicht binnen sechs Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis uns gegenüber in Schrift- oder Textform widerspricht.

§ 2 Vertragsschluss

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Technische sowie sonstige Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Die im Webshop abgebildeten Produkte stellen kein Angebot im Rechtssinne dar. Es handelt sich dabei lediglich um eine Produktinformation und um eine Aufforderung an den Kunden, selbst ein Angebot abzugeben. Das verbindliche Angebot gibt der Kunde selbst durch Vornahme der Bestellung ab.

§ 3 Bestellvorgang

Bei der Übersicht über das Sortiment des Webshops https://www.weinhandelshaus.at/ kann der Kunde die von ihm gewünschten Waren durch das Klicken auf den Button „IN DEN WARENKORB“ auswählen. Die ausgewählten Waren werden während des Besuchs des Kunden auf der Website https://www.weinhandelshaus.at/ im Warenkorb zwischengespeichert. Durch das Anklicken des Buttons „WEITER SHOPPEN“ kann der Kunde weiter im Warensortiment stöbern und Produkte auswählen. Durch Anklicken des Buttons „ZUM WARENKORB“ erhält der Kunde eine Übersicht über die von ihm ausgewählten Produkte. Ein Klick auf den Button „ZUR KASSA“ bewirkt, dass der Bestellvorgang fortgeführt wird. Der Kunde hat nun die Möglichkeit, Artikel zu entfernen oder die Anzahl zu verändern. Weiters hat der Kunde die Möglichkeit, auf dieser Seite einen Gutscheincode einzulösen.

Durch Anklicken des Buttons „WEITER ZUM NÄCHSTEN SCHRITT“ gelangt der Kunde auf eine Folgeseite. Dort wird ihm die Möglichkeit geboten, sich mit einem bestehenden Account für den Webshop anzumelden (Login) oder sich neu zu registrieren. Darüber hinaus ist ein Einkauf auch ohne Registrierung möglich. Der Login erfolgt mittels E-Mail und Passwort, welches der Kunde selbst wählt. Um sich neu registrieren zu können, muss der Kunde eine E-Mail-Adresse, seinen Namen, eine postalische Adresse und das Herkunftsland angeben. Weitere optionale Daten können vom Kunden bekanntgegeben werden.

Sodann wählt der Kunde die von ihm gewünschte Zahlungsart aus. Vor der Abgabe der Bestellung werden die für die Bestellung relevanten Daten in einer Bestellübersicht zusammengefasst. Der Kunde kann seine Bestellung und seine Angaben in der Bestellübersicht noch einmal zu überprüfen und gegebenenfalls korrigieren, bevor er seine Bestellung durch Klicken auf den Button „ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN“ an die Döllerer Weinhandelshaus GmbH sowie die Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH übersendet. Es handelt sich dabei um ein verbindliches Vertragsangebot (Bestellung).

Unser Angebot ist freibleibend. Zwischenverkauf, Sortiments-, Preis- und Konditionsänderungen bleiben vorbehalten.

Die angeführten Preise verstehen sich in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Glas und Verpackung. In den angegebenen Preisen nicht enthalten sind die Transportkosten, die gesondert ausgewiesen werden. Näheres zur Höhe der Transportkosten erhält der Nutzer im Rahmen der Bestellung. Die jeweils gültige Umsatzsteuer ist in den Transportkosten enthalten. Druckfehler und Irrtümer sind vorbehalten. Das jeweils letzte Angebot hebt alle vorhergehenden Angebote auf.

Zustellungen und Willenserklärungen erfolgen bis zur schriftlichen Bekanntgabe einer anderen Anschrift rechtswirksam an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse. Der Kunde ist verpflichtet, bei Vertragsabschluss die maßgeblichen im Formular abgefragten Daten vollständig und richtig anzugeben. Bei unrichtigen, unvollständigen und unklaren Angaben durch den Kunden haftet dieser für alle uns daraus entstehenden Kosten. Der Kunde ist bei sonstigem Schadenersatz verpflichtet, uns Änderungen des Namens, der Anschrift bzw. einen Wechsel des Wohnsitzes unverzüglich schriftlich bekannt zu geben. Im Unterlassungsfall gilt jede schriftliche Mitteilung, die an die zuletzt bekanntgegebene Adresse des Kunden erfolgt, als den Erfordernissen einer wirksamen Zustellung genügend.

§ 4 Bestellbestätigung

Nach Einlangen der Bestellung verschickt die Döllerer Weinhandelshaus GmbH sowie die Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH eine Benachrichtigungs-E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse. In dieser automatisierten Benachrichtigung wird der Erhalt der Bestellung bestätigt. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Ein Vertrag kommt erst mit Annahme der Bestellung durch die Döllerer Weinhandelsaus GmbH sowie die Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH zustande. Wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, erfolgt die Vertragsbestätigung ebenfalls auf elektronischem Wege an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse.

§ 5 Lieferbedingungen und Transportkosten

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden im Rahmen der Bestellung oder Registrierung angegebene Adresse. Die Lieferung erfolgt innerhalb Österreichs ab einem Warenwert von € 99,00 brutto und in Deutschland ab € 199,00 brutto frei Haus. Bei geringeren Mengen werden die effektiven Frachtkosten (Österreich: max. € 9,90 brutto / Deutschland: max. € 14,90 brutto) in Rechnung gestellt. Mehrkosten bei Eillieferungen sind auf jeden Fall vom Kunden zu tragen. Wir liefern ausschließlich an Lieferadressen in Österreich und Deutschland. Die Frachtkosten pro Genusspackerl/Degustationspaket belaufen sich auf € 9,90 brutto für Lieferungen innerhalb Österreichs und € 14,90 brutto innerhalb Deutschlands. Ab einer Genusspackerl/Degustationspaket-Größe von 550x360mm werden innerhalb von Österreich Versandkosten von € 14,90 brutto und in Deutschland € 19,90 brutto berechnet. Das Versenden pro Gutschein kostet € 5,00 brutto innerhalb Österreichs und € 10,00 brutto nach Deutschland. (Die Versandkosten für Gutscheine beziehen sich auf ein maximales Paketgewicht von 2 kg. Bei Bestellung mehrerer Gutscheine werden die Versandkosten pauschaliert.)

Die Döllerer Weinhandelshaus GmbH sowie die Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH ist nicht verantwortlich für Lieferhindernisse, die in der Sphäre von Zulieferern oder Herstellern gelegen sind. Im Falle einer unverschuldeten Lieferunmöglichkeit ist die Döllerer Weinhandelshaus GmbH berechtigt, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten, wobei der Kunde darüber unverzüglich informiert wird. Ein Schadensersatz ist ausgeschlossen. Der Kunde hat bei der Entgegennahme der Waren dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder allenfalls bevollmächtigte Personen die Waren übernehmen.

§ 6 Einfuhr- und Zollvorschriften, Ausfuhrbestimmungen

Der Kunde hat bei der Bestellung die Einfuhr- und Zollvorschriften des jeweiligen Landes zu beachten. Er selbst trägt das Risiko für alle Folgen, die aus einem unzulässigen Warenversand in das Ausland, der Nichtbeachtung der Einfuhr- und Zollvorschriften fremder Länder (einschließlich der Durchfuhrvorschriften), aus der falschen oder unzureichenden Ausfertigung der Zollinhaltserklärung, des grünen Zollzettels oder anderer Begleitpapiere sowie aus der Nichtbeachtung der geltenden Ausfuhrbestimmungen entstehen. Dies gilt auch für Schäden, die dem Absender durch Verlust des Anspruchs auf Ersatz entstehen, wenn die Sendung von den Zollbehörden eines fremden Landes beschlagnahmt wird. Es obliegt dem Kunden, sich bei den Empfängern der Sendungen, den Auslandsvertretungen der Bestimmungs- bzw. Durchgangsländer, den Außenhandelsstellen, den Industrie- und Handelskammern oder sonstigen Stellen selbst zu unterrichten. Aufgrund von Zollbestimmungen dürfen Schaumweine, Spirituosen und aufgespritete Weine (Portwein, Sherry) nur innerhalb Österreichs versendet werden.

§ 7 Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

Falls nichts anderes vereinbart ist, ist der vollständige Kaufpreis sofort nach Rechnungserhalt fällig. Für den Fall des Zahlungsverzuges ist der Kunde verpflichtet, alle uns entstehenden Kosten, Spesen und Barauslagen - aus welchen Titeln sie auch resultieren - und die durch Verfolgung der berechtigten Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Kosten - insbesondere Kosten für die Einschaltung von Inkassobüros oder Rechtsanwälten - zu ersetzen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Verzugsregelungen. Ab der zweiten Mahnung ist die Döllerer Weinhandelshaus GmbH sowie die Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH berechtigt, Mahnkosten geltend zu machen. Für jede Mahnung sind vom Kunden € 10,00 und für die Evidenzhaltung des Schuldverhältnisses im Mahnwesen € 40,00 zu bezahlen. Handelt es sich um ein Verbrauchergeschäft so gilt ein gesetzlicher Verzugszinssatz von 4 % pro Jahr ab dem Tage der Zielüberschreitung. Für Geschäfte zwischen Unternehmern gilt der gesetzliche Verzugszinssatz von 9,2 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus dem Vertrag (Rechnungsbetrag zzgl. allfälliger Zinsen, Spesen und Kosten) in unserem Eigentum. Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware abzuholen, ohne damit vom Vertrag zurückzutreten. Eine Verfügung über die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware ist dem Kunden nur im üblichen Geschäftsverkehr gestattet, insbesondere dürfen derartige Waren weder verpfändet, noch zur Sicherheit übergeben werden. Der Kunde hat uns schriftlich von allen Zugriffen Dritter auf die Ware zu unterrichten, insbesondere von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, sowie etwaigen Beschädigungen oder der Vernichtung der Ware. Der Kunde hat Dritten gegenüber auf unser vorbehaltenes Eigentum hinzuweisen. Die Forderungen des Käufers aus einer Weiterveräußerung der Vorbehaltsware gelten als an uns abgetreten. Sie dienen in demselben Umfang zu unserer Sicherung. Im Falle eines berechtigten Rücktritts vom Vertrag ist die Döllerer Weinhandelshaus GmbH sowie die Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH berechtigt, Schadenersatz wegen Nichterfüllung respektive für die Entwertung und Abnützung zu verlangen.

§ 8 Gewährleistung

Die Döllerer Weinhandelshaus GmbH sowie die Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH weist darauf hin, dass die im Webshop abgebildeten Produkte und Verpackungen von der Lieferung abweichen können. Dem Kunden erwachsen daraus keine Gewährleistungs- oder Schadenersatzansprüche, solange das im Webshop ausgewählte Produkt tatsächlich geliefert wird.

Für die erhältlichen Artikel gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Erhalt der Ware. Für den Fall, dass die gelieferte Ware Mängel aufweist, sind uns diese umgehend bekannt zu geben und das Produkt samt Rechnungskopie an uns zu retournieren. Eine Gewährleistung ist ausgeschlossen, wenn der Kunde den Mangel selbst verschuldet oder einen Schaden durch unsachgemäße Verwendung verursacht hat.

Beanstandungen wegen offenkundiger Beschädigung oder Fehlmengen können nur anerkannt werden, wenn die Mängel beim Empfang auf dem Transportdokument verzeichnet werden. Außerdem sind wir umgehend davon zu informieren. Beschädigungen der Ware, die während oder aufgrund des Transports entstanden sind, sind vom Kunden unverzüglich dem Transportunternehmen zu melden und hat der Kunde den Schaden beim Transportunternehmen direkt geltend zu machen.

Das Auskristallisieren von Weinstein ist ein natürlicher Vorgang und stellt keinen Reklamationsgrund dar.

§ 9 Aufrechnungsrecht, Zurückbehaltungsrecht

Der Kunde ist nicht berechtigt, gegenüber unseren Forderungen aufzurechnen, es sei denn, die Gegenansprüche des Kunden sind rechtskräftig festgestellt oder unbestritten. Der Kunde ist zur Aufrechnung gegenüber unseren Forderungen auch berechtigt, wenn er Mängelrügen oder Gegenansprüche aus demselben Kaufvertrag geltend macht. Der Kunde darf ein Zurückbehaltungsrecht nur dann ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Kaufvertrag beruht.

§ 10 Widerruf

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Döllerer Weinhandelshaus GmbH, Kellau 160, 5431 Kuchl bzw. die Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH, Raiffeisenstraße 10a, D-83355 Grabenstätt, Tel.: +43 (0)6244/20567, Fax: +43 (0)6244/20567-42, E-Mail: weinhandel@doellerer.at, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular:

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an

Döllerer Weinhandelshaus GmbH
Kellau 160
5431 Kuchl
Österreich
Tel.: +43 (0)6244/20567, Fax: +43 (0)6244/20567-42
E-Mail: weinhandel@doellerer.at

oder

Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH
Raiffeisenstraße 10a
83355 Grabenstätt
Deutschland
Tel.: +43 (0)6244/20567, Fax: +43 (0)6244/20567-42
E-Mail: weinhandel@doellerer.at

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
Bestellt am:
Erhalten am:
Name:
Anschrift:
Datum Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier)

Widerrufsformular AT als .pdf downloaden

Widerrufsformular DE als .pdf downloaden

§ 11 Ausnahmen vom Widerruf / Rücktrittsrecht

Im Falle von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, ist das Rücktrittsrecht  gemäß § 18 FAGG ausgeschlossen. Dies gilt auch für Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde sowie bei Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden. Ein Rücktrittsrecht ist zudem bei alkoholischen Getränken ausgeschlossen, deren Preis bei Vertragsabschluss vereinbart wurde, die aber nicht früher als 30 Tage nach Vertragsabschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat. Darüber hinaus ist ein Rücktrittsrecht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, ausgeschlossen.

§ 12 Haftungsbeschränkungen

Eine Haftung ist mit Ausnahme von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden. Es wird keine Verantwortung für Lieferhindernisse im Bereich von Zulieferern und Produzenten übernommen. Wird die Lieferung durch höhere Gewalt, behördliche Maßnahmen oder Betriebsstörungen vereitelt oder unmöglich, so treten die Verkaufsbedingungen außer Kraft und die Döllerer Weinhandelshaus GmbH sowie die Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH ist von aller Lieferpflicht entbunden.

§ 13 Geistiges Eigentum

Sämtliche Texte, Dokumente, Bilder, Grafiken, audiovisuelle Dateien und weitere auf der Website zur Verfügung gestellte Daten sind urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte dieser Website dürfen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der Döllerer Weinhandelshaus GmbH sowie die Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH nicht kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Jede Nutzung, auch in Teilen, ist ohne Zustimmung der Döllerer Weinhandelshaus GmbH sowie der Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH untersagt.

§ 14 Hinweis

Die Döllerer Weinhandelshaus GmbH sowie die Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH weist darauf hin, dass die Abgabe und Lieferung von Wein und Spirituosen nach den Jugendschutzbestimmungen nur an Erwachsene erlaubt ist. Zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften ist die Döllerer Weinhandelshaus GmbH und die Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH berechtigt, Ware erst nach Legitimation durch einen amtlichen Lichtbildausweis zu übergeben. Sollte ein Kunde die Legitimation verweigern und eine Übergabe respektive Zustellung aus diesem Grunde scheitern, hat der Kunde der Döllerer Weinhandelshaus GmbH sowie der Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH den tatsächlich entstandenen Schaden wie etwa die Lieferkosten zu ersetzen. Im Rahmen der Bestellung wird der Kunde aufgefordert, seine persönlichen Daten und insbesondere auch sein Geburtsdatum anzugeben. Der Kunde hat diese Informationen vollständig und wahrheitsgetreu anzugeben und leistet der Döllerer Weinhandelshaus GmbH sowie der Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH dafür Gewähr, dass er im Zeitpunkt der Bestellung über 18 Jahre alt ist.

§ 15 Schlussbestimmungen

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes und der Verweisungsnormen. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist die Landeshauptstadt Salzburg. Dies gilt nicht für Verbrauchergeschäfte. Erfüllungsort ist Salzburg. Sämtliche Änderungen oder Ergänzungen eines Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für ein beabsichtigtes Abgehen vom Erfordernis der Schriftlichkeit. Mündliche Nebenabreden existieren nicht. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen hat nicht die Ungültigkeit der gesamten AGB zur Folge. Die restlichen Bestimmungen bleiben aufrecht.


Datenschutz

Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Website wird von Döllerer Genusswelten GmbH, Markt 56, 5440 Golling und Döllerer Weinhandelshaus GmbH, Kellau 160, 5431 Kuchl bzw. der Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH, Raiffeisenstraße 10a, D-83355 Grabenstätt, betrieben. Diese Mitteilung beschreibt wie wir, als datenschutzrechtlich Verantwortlicher, Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeiten.

1. Welche Daten wir über Sie verarbeiten

Im Zuge Ihres Besuches dieser Website werden wir folgende Informationen erheben: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Webseite (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben, bestimmte Cookies (siehe Punkt 2 unten) und jene Informationen, die Sie selbst durch Ausfüllen des Kontaktformulars, Registrierung auf unserer Website und bei Bestellungen im Onlineshop oder im Rahmen des Abonnements unseres Newsletters zur Verfügung stellen.

Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten, um deren Angabe wir Sie auf unserer Website bitten, tatsächlich anzugeben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, wird es Ihnen nicht möglich sein, alle Funktionen der Website zu nutzen.

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLSVerschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

2. Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.

Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

3. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln;
  • um Nutzungsstatistiken erstellen zu können;
  • um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können;
  • um auf Ihre Anfragen zu antworten;
  • um Ihnen Informationen über Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen zukommen lassen zu können, wenn Sie sich für den Newsletter registrieren;
  • um Reservierungsanfragen und Bestellungen abzuwickeln.

4. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f EU Datenschutz-Grundverordnung), welches darin besteht, die oben unter Punkt 3 genannten Zwecke zu erreichen sowie Ihre Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters.

5. Web-Analyse-Tools

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und verbessern zu können.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten mit Hilfe von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Damit werden die IP-Adressen gekürzt (sog. IP-Masking). Ein Bezug zu bestimmten Personen kann damit ausgeschlossen werden. Google nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Damit besteht auch in den Ausnahmefällen, in denen Google personenbezogene Daten in die USA überträgt, ein angemessenes Datenschutzniveau.

Informationen über Google: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google:

www.google.com/analytics/terms/de.html

Nähere Informationen zum Datenschutz von Google:

www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

6. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten (weinhadelshaus.at)

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • Saint Elmo’s Tourismusmarketing GmbH, Kaulbachstraße 4, D-80539 München, +49 (0)89 46 23 72 0, muenchen@tourismusmarketing.com
  • mesonic datenverarbeitung GmbH, A-3001 Mauerbach / Wien, Herzog-Friedrich-Platz 1, T. +43 (0)1 97030 0, info@mesonic.com
  • RZL Software GmbH, Hannesgrub Nord 35, 4911 Tumeltsham, Österreich, T. +43 (0) 7752 252 0, software@rzl.at
  • Trust-IT - Huber & Lahl OG, Werksgelände 32, 5500 Bischofshofen, T. +43 6462 32785 00, office@trust-it.at
  • Incert eTourismus GmbH & Co KG, Büro Lederfabrik Linz, Eingang Ost, Leonfeldnerstraße 328, A-4040 Linz, T.: +43 (0) 732 890018 0, office@incert.at
  • Shopware AG, Ebbinghoff 10, D-48624 Schöppingen, T: +49 (0) 2555 92885 0, info@shopware.com
  • domainfactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, D-85737 Ismaning, T: +49 (0)89 998 288 026, E-Mail: support@df.eu
  • mPAY24 GmbH, Grüngasse 16, A-1050 Wien, T.: +43 (0)1 5136633 100, office@mPAY24.com
  • Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, F: +353 (1) 436 1001
  • Trusted Shops GmbH, Subbelrather Straße 15c, D-50823 Köln, T.: +43 (0)1 311 94 10, E-Mail: service@trustedshops.at

Manche der oben genannten Empfänger befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Ihres Landes. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Dazu schließen wir beispielsweise Standardvertragsklauseln (2010/87/ EC und/oder 2004/915/EC) ab. Diese sind auf Anfrage unter sabine@doellerer.at verfügbar.


Wir haben unsere Partner sorgfältig ausgewählt. Unsere Partner sorgen durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen dafür, dass die Verarbeitung Ihrer Daten im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorgaben erfolgt und die Wahrung Ihrer Rechte gewährleistet ist. Es ist den Partnern nicht gestattet, die überlassenen personenbezogenen Daten für eigene oder werbliche Zwecke zu nutzen oder an Dritte weiterzugeben.

Aufgrund einer gesonderten Vereinbarung über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten werden Ihre Daten von der Firma INCERT eTourismus GmbH & Co KG, Leonfeldner Strasse 328, 4040 Linz im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung nach Art 28 DSGVO gemäß den entsprechenden gesetzlichen Vorgaben in unserem Auftrag erhoben und verarbeitet. Als Auftragsverarbeiter im Falle von Supportmaßnahmen hat die Firmen Incert eTourismus ebenfalls Zugriff auf Ihre Daten, darf diese jedoch nur zum Zwecke von Supportmaßnahmen nutzen und nicht für eigene Zwecke verwenden.

7. Online-Marketing

Google Adwords Conversion-Tracking

Wir nutzen Google Adwords, um Ihnen auf Websites von Google und anderen Dritten Werbung anzuzeigen. Mit dem Conversion-Tracking können wir ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit den Zweck, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, und um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Die Werbung wird durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Website eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Websites von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung zu Servern von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten durch Google erhoben und informieren Sie entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion-Tracking erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://www.google.com/settings/ads/plugin

Google nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy
https://services.google.com/sitestats/de.html

Google Analytics Remarketing

Unsere Website nutzt die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link:

https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

8. Zahlungsdienste

Zahlung via mPAY24

Auf unserer Website können Sie via den Zahlungsdienstleister mPAY24 bezahlen. Dabei werden Zahlungsdaten an mPAY24 übertragen, um die Zahlung abwickeln zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten: mPAY24 eps Online-Überweisung, mPAY24 Kreditkarte, mPAY24 SafetyPay - Bezahlen mit Online-Banking (national und international).

mPAY24 erfasst die Informationen über die Transaktion, sowie weitere Informationen im Zusammenhang mit der Transaktion wie etwa den gesendeten oder angeforderten Betrag, den Betrag, der für Produkte oder Dienstleistungen bezahlt wurde, Händlerinformationen, einschließlich Angaben zu Zahlungsinstrumenten, die für die Transaktion verwendet wurden, Geräte-Informationen, technische Nutzungsdaten und Standortdaten. mPAY24 verwendet die Daten u.a. zur Zahlungsabwicklung, für Bonitätsprüfungen sowie zur Überwachung und Verbesserung seiner Dienste.

Details zur Datenverarbeitung und den Verarbeitungszwecken finden Sie in den Datenschutzbedingungen von mPAY24: https://www.mpay24.com/web/privacy/

9. Dauer der Speicherung

Wir werden Ihre Daten grundsätzlich für eine Dauer von drei Monaten speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unserer Website zu untersuchen. Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, werden wir Ihre Daten jedenfalls so lange speichern, so lange Ihr Account besteht und danach für nur so lange, wie rechtliche Verpflichtungen dies vorsehen. Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, speichern wir die Daten solange der Newsletter versendet wird und kein Widerruf erfolgt.

10. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

Kontaktdaten der Datenschutzbehörde:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

11. Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Döllerer Genusswelten GmbH, Markt 56, 5440 Golling, office@doellerer.at

Döllerer Weinhandelshaus GmbH, Kellau 160, 5431 Kuchl, weinhandel@doellerer.at bzw.
Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH, Raiffeisenstraße 10a, 83355 Grabenstätt, weinhandel@doellerer.at

Ansprechpartner ist Sabine Döllerer, sabine@doellerer.at


Genusspackerl-Lieferservice

Genusspackerl-Lieferservice

ES GIBT IMMER WAS ZU SCHENKEN

Genau deshalb gibt es unsere Döllerers Genusspackerl. Für jedes Budget, für jeden Anlass und auch für fast jede Adresse (Lieferungen innerhalb Österreich und Deutschland). So ein Geschenk macht wegen seines köstlichen Inhalts nicht nur die meiste Freude, sondern auch die geringste Arbeit. Denn Sie suchen sich das ideale Packerl aus oder sagen uns einfach, was sie drin haben wollen, per Anruf oder in unserem Online-Shop. Den Rest erledigen wir. Pünktlich und verlässlich.

Von Ihnen brauchen wir nur die Adresse des glücklichen Beschenkten, von Oma oder Onkel Erwin, von Direktor Meier oder Frau Schultz. Dann wird das hübsche Packerl sorgfältigst und vor allem bruchfest samt Überkarton verpackt. Wir überprüfen das. Da kann es schon vorkommen, das sei hier mal verraten, dass wir Testpakete von einem Meter Höhe auf den Boden fallen lassen. Immerhin soll ja alles unbeschadet und in bester Qualität den Empfänger erreichen. Wir schicken unsere Genusspackerl mit dem Paketdienst. Das geht schnell und sicher, doch sollte an der angegebenen Adresse auch jemand zu Hause sein. Und damit alles klar ist, trägt unser Paket einen Aufkleber mit der Angabe: „Im Auftrag von… versendet“. Damit man sich besser bedanken kann.

UNTERNEHMEN MACHEN WIR DAS LEBEN BESONDERS LEICHT

Auf das ausgewählte Geschenk – wir beraten Sie natürlich gerne, immerhin ist Schenken unsere Leidenschaft – kommt ein Döllerers Genusspackerl-Anhänger, individuell für Ihre Firma gestaltet, mit Grußbotschaft und Logo.

Die Packerl versenden wir ganz nach Wunsch an den Firmensitz – per Spedition – oder direkt an Ihre Kunden per DPD Paketdienst. Alles, was wir dafür brauchen, ist die Adressliste: Excel-File an uns mailen und fertig! Wir übernehmen für Sie das komplette Service, also Handling, Einlegen der Grußkarten, Verpackung im Einzelkarton, Erstellung der Paketdienstkleber mit Versandnummer wie auch die Aufkleber „Im Auftrag von ... versendet“, damit der Beschenkte weiß, von wem er so viel Gutes bekommt. Es eilt ein wenig? Kein Problem, wir liefern auch kurzfristig.


Gutscheine


Impressum

Impressum

Döllerer Weinhandelshaus GmbH
Raimund Döllerer
Kellau 160
A-5431 Kuchl

T: +43 (0)6244 20567
F: +43 (0)6244 20567 42
weinhandel@doellerer.at
www.weinhandelshaus.at

Wirtschaftskammer Salzburg 
Aufsichtsbehörde: BH Hallein
Firmenbuchgericht: LG Salzburg
UID-Nr.: ATU 72621601
Firmenbuch: FN 478173x
Gesetzliche Vorschriften: Gewerbeordnung (https://www.ris.bka.gv.at)
Unternehmensgegenstand: Weinhandel

Bankverbindung
Raiffeisenbank Golling
IBAN AT59 3501 7000 0006 9393
SWIFT/BIC RVSAAT2S017

____

Döllerer Weinhandelshaus Vertrieb GmbH
Raimund Döllerer
Raiffeisenstraße 10a
D-83355 Grabenstätt

T: +43 (0)6244 20567
F: +43 (0)6244 20567 42
weinhandel@doellerer.at
www.weinhandelshaus.at

UID-Nr. DE314987003
Steuer Nr. 163/124/60274
Verbrauchsteuer Nr. DE00002035758
Handelsregister: HRB 26470 Handelsregister B Traunstein

Bankverbindung
Raiffeisenbank Golling
IBAN AT47 3501 7000 0014 7306
SWIFT RVSA AT 2S 017
Creditor ID DE93ZZZ00002110761


Hinweis zur Streitbeilegung
Die Europäische Kommission hat eine Europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung („OS-Plattform“) bereitzustellen. Die OS-Plattform ist im Internet unter der Internet-Adresse http://ec.europa.eu/consumers/odr/ abrufbar. Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten. Gerne können Sie Ihre Beschwerde auch direkt bei uns unter folgender E-Mail-Adresse einbringen: weinhandel@doellerer.at

Mitglied der Wirtschaftskammer Salzburg


Kontakt


Newsletter


Rückgabe

Rückgabe

Hier können Sie uns Ihre Nachricht zur Rückgabe eines Artikels hinterlassen. Wir werden uns nach dem Erhalt umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.


Team Weinhandelshaus


Versandkosten & Zahlungsarten

Versand und Kosten

Versandkosten innerhalb Österreich

Versandkostenfrei ab € 99,00 brutto
(ausgenommen Genusspackerl/Degustationspakete & Gutscheinkarterl)Bei geringerem Warenwert verrechnen wir einen Versandkostenanteil von € 9,90 brutto.

Mehrkosten bei Eillieferungen sind auf jeden Fall vom Kunden zu tragen. Wir liefern ausschließlich an Lieferadressen in Österreich und Deutschland.

Genusspackerl/Degustationspakete & Gutscheinkarterl

Die Frachtkosten pro Genusspackerl/Degustationspaket belaufen sich auf € 9,90 brutto. Ab einer Genusspackerl-Größe von 550x360mm werden innerhalb von Österreich Versandkosten von € 14,90 berechnet. Bei Bestellungen ab 5 Genusspackerl/Degustationspakete kontaktieren wir Sie gerne, um Ihnen die günstigste Versandmöglichkeit mitzuteilen.Für das Versenden von Gutscheinen berechnen wir € 5,00 brutto (bis max. 2 kg Paketgewicht), das heisst bei gleichzeitiger Bestellung mehrerer Gutscheine werden die Versandkosten pauschaliert.

 

Versandkosten nach Deutschland

Versandkostenfrei ab € 199,00 brutto
(ausgenommen Genusspackerl/Degustationspakete & Gutscheinkarterl)Bei geringerem Warenwert verrechnen wir einen Versandkostenanteil von € 14,90 brutto.

Genusspackerl/Degustationspakete & Gutscheinkarterl

Die Frachtkosten pro Genusspackerl/Degustationspaket belaufen sich auf € 14,90 brutto. Ab einer Genusspackerl-Größe von 550x360mm werden nach Deutschland Versandkosten von € 19,90 berechnet. Bei Bestellungen ab 5 Genusspackerl/Degustationspakete kontaktieren wir Sie gerne, um Ihnen die günstigste Versandmöglichkeit mitzuteilen. Für das Versenden von Gutscheinen berechnen wir € 10,00 brutto (bis max. 2 kg Paketgewicht), das heisst bei gleichzeitiger Bestellung mehrerer Gutscheine werden die Versandkosten pauschaliert. Der Versand von Spirituosen, Schaumweinen und Kaffee ist nur innerhalb Österreichs möglich.

 

Versandkosten in andere Länder

Wir liefern ausschließlich an Lieferadressen in Österreich und Deutschland.

 

Lieferzeit

Die Lieferzeit für Lieferungen innerhalb Österreichs beträgt 5 Werktage ab Zusendung der Vertragsbestätigung. Für Lieferungen innerhalb Deutschlands gilt die Lieferzeit von 7 Werktagen ab Annahme des Vertragsangebotes.

Zahlungsarten

Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen in unserem Online-Shop zur Verfügung:

  • Vorauskasse: Bitte beachten Sie, dass der Versand der Ware erst nach Zahlungseingang erfolgt
  • mPAY24 eps Online-Überweisung
  • mPAY24 Kreditkarte
  • mPAY24 SafetyPay - Bezahlen mit Online-Banking (national und international)
oder