Österreich

Wachauer Marillenbrand

Rustikale Stilistik, bäuerlicher Zuschnit, herzhaft und geradlinig.

 258,50 €

Inhalt: 0,7 l (369,29 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


Artikel-Nr.: 54004

Zum Produkt

Rochelt's Marillenbrand überzeugt in der Nase mit einer wunderbaren Duftigkeit und typischen Aromen. Während dieses Edeldestillat anfangs wuchtig und fleischig wirkt, bringen sich dann nach und nach alkoholische Nebentöne ein. Ihr Gaumen wird von festfleischig, feurigen Nuancen gekitzelt. Zupackend und mit kräftiger Substanz.

Wachauer Marille:

Die Schnapsbrennerei Rochelt bezieht ihre Marillen ausschließlich aus der Wachau (Niederösterreich), und dabei nur die zwei wertvollsten Sorten. Deren Obstbauern ernten erst wenn die Marillen selbst vom Baum fallen, orangegelb mit einer intensiven Rötung und vollsaftig bis zum Kern. Nur dann haben sie die Aromenfülle für unseren Qualitätsbrand höchster Güte. Die handverlesenen Marillen werden gereinigt und noch am Tag der Ernte vor Ort eingemaischt. Die natürlich vergorene, zusatzfreie Maische brennt der Familienbetrieb Rochelt nach alter Tradition höchst behutsam zweimal im Kupferkessel. Das gewonnene Herzstück (etwa 15kg Marillen für 1 Liter) lagert danach mindestens sieben Jahre im Dachboden. So wird der Schnaps geschmeidig und mild zugleich dicht und stark, mit einer Fülle an reifen Marillenaromen.

Preis inkl. Einsatz für Holzkiste und Flasche.

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Brennerei Rochelt
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Tirol
  • Typ:
    Spirituosen
  • Inhalt:
    0,7 l
  • Ausbauart:
    Glasballon
  • Alkoholgehalt:
    50,0 %
  • Trinktemperatur:
    18-20°C
  • Trinkreife:
    2025