Österreich

Grüner Veltliner Matzner Hügel 2018

Ein komplexer, leichterer jedoch lagerfähiger Veltliner.
 9,80 €

Inhalt: 0,75 l (13,07 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 8,82 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 139016
Passt hervorragend zu
Kalb gebacken
Rind gekocht
Rind roh
Huhn gebacken
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Krebse/Schnecken
Garnelen/Shrimps
Cesars-Salat
Sushi & Co.
Asiatisch mild gewürzt

Zum Produkt

Im Duft verspricht der Grüne Veltliner vom Matzner Hügel Birne mit einem Hauch Tabak und Heuwiese. Am Gaumen würzig und mineralisch, rauchig und vielschichtig. Harmonische Säure sowie reifer gelber Apfel. Ein komplexer, leichterer jedoch lagerfähiger Veltliner der ganz klassischen Art von Christian Mrozowski aus dem Weinviertel.

Bio

Bio

schmeckt nach

Grapefruit

Granny Smith (Apfel Sauer)

Birne

Pfeffer

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Bioweinbau Mrozowski Christian
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Weinviertel
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Grüner Veltliner
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Lösslehm
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Säuregehalt:
    4,9 (g/l)
  • Restsüße:
    1,4 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    8-10°C
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

137,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

35,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Bioweinbau Mrozowski Christian

Über das Weingut

Christian Mrozowski, der Winzer mit ausgeprägter Persönlichkeit. Seine Weine bestechen mit Eleganz, Konsequenz in der Qualität und Eigenwilligkeit in der Stilistik. Die Zutaten für seine Weine bestehen aus Achtsamkeit, Genauigkeit, Behutsamkeit und Sensibilität gegenüber der Natur sowie Geduld und Präzision im Keller. Sein Ziel ist es charmante, spannende Weine zu produzieren, die auf vielfältige Weise mit Speisen harmonieren und dem Genießer einen einzigartigen Mehrwert im Geschmackserlebnis bieten. Ganz nach Kurt Tucholsky: „Schade, dass man Wein nicht streicheln kann.“