Blattlkrapfen

Kochen à la carte mit Andreas Döllerer

Für 6 Portionen

Zutaten

Krapfen
500 g glattes Mehl
250 ml Milch
80 g flüssige Butter
eine Prise Salz
1 Ei

Kraut
1 kg Sauerkraut
150 g fein geschnittener Bauchspeck
100 g Speckschwarte
300 ml Rindsuppe
1 Zwiebel
4 Lorbeerblätter
3 Wacholderbeeren
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz

Zubereitung

Krapfen
Die Milch aufkochen. Auf das Mehl gießen und mit den restlichen Zutaten rasch zu einem glatten Teig kneten. 30 Minuten rasten lassen. 3 mm dick ausrollen, in Dreiecke schneiden und in 180 °C heißem Pflanzenöl beidseitig goldbraun backen. Die Krapfen sollten sich während des Backens aufblähen. Gut abtropfen lassen.

Kraut
Speck und fein geschnittenen Zwiebel in einem Topf langsam anrösten. Sauerkraut, Schwarte, Gewürze und Suppe beigeben und abgedeckt ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Vor dem Servieren die Schwarte und die Gewürze wieder entfernen.

 

Button-Weintipp_285x250

 

Döllerers Weintipp

2016 Grüner Veltliner Pletzengraben Traisental DAC Reserve
Weingut Tom Dockner
Theyern, Traisental
Gelbe Apfelfrucht mit einem Hauch reifer Birne, feine Wiesenkräuter, prächtige Statur.
€ 14,50 / 0,75 l-Flasche

oder